Angebotsmanagement

Immer alle Angebote im Blick

 

Erstellung und Verwaltung von Angeboten und unterschiedliche Angebotsversionen

Speichern und verwalten Sie Ihre Angebote. Gruppieren, kategoriesieren und generieren Sie neue Angebotsversionen und archivieren Sie automatisiert.

Im B2B-Bereich gehört das Angebotsmanagement zu einer der Grundfunktionalitäten einer CPQ-Software. Zwingend erforderlich wird das Angebotsmanagement, wenn es sich bei den angebotenen Produkten um komplexe und variantenreiche Produkte oder Dienstleistungen handelt, da oft viele Angebotsversionen bis zur Auftragserteilung entstehen. In der heutigen volldigitalisierten Welt mit schnellen Entscheidungen ist eine schnelle Angebotserstellung sowie eine kurzfristige Änderung des Angebots nicht mehr die Kür, sondern Pflicht! Ein schlanker Angebotserstellungsprozess und die effiziente Verwaltung der Angebote sind wesentliche Bestandteile und Erfolgsfaktoren im heutigen Vertriebsprozess.

Angebotsverwaltung mittels CPQ- System

Das CPQ-System SalesManager Professional mit integriertem Produktkonfigurator ePOS unterstützt den Vertrieb im vollstänstigen Vertriebsprozess vom Erstkontakt über das Angebot und die Verwaltung der Angebotsversionen bis zum Auftrag. Im Auftrag erfolgt die Übertragung aller Auftragsdaten an das ERP-System. Selbstverständlich ist eine Übernahme der Angebotsdaten in das ERP-System auch möglich.

Hohe Flexibilität dank Warenkorb-Funktionalität

Die SalesManager Professional Funktion „Warenkorb“ bietet dem Bearbeiter ein flexibles Instrument, um ein Angebot per Drag & Drop strukturiert aufzubauen und gegebenenfalls auch schnell zu ändern. In einer mehrstufigen Baumstruktur wird die Gestaltung des Angebots definiert. Hierzu stehen Gliederungselemente, Preispositionen, Positionsinhalte und Textpositionen zur Verfügung. Dadurch lassen sich komplexe Angebote sehr einfach mit wenigen Klicks erstellen.

Effizienter Angebotsprozess

Ein effizienter Angebotsmanagementprozess zeichnet sich durch den schnellen Versand von technisch und kalkulatorisch fehlerfreien Angeboten aus. Hierfür ist es notwendig aus Angebotsvorlagen und mehrsprachigen Textbausteinen wählen zu können oder bestehende Angebote zu duplizieren. Auch ein hoher Grad an Automatisierung gehört dazu: bei Anlage eines Angebots werden nach Auswahl des Kunden bzw. Interessenten alle notwendigen Informationen wie Adresse, Ansprechpartner, Sprache, Steuersätze, Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie Währung automatisch ermittelt und in das Angebot übernommen. Nach der Erstellung des Angebots im System wird auf Knopfdruck ein attraktives Angebotsdokument im Corporate Design erzeugt.

Wichtige Funktionen im Angebotsmanagement

  • Angebotserstellung mit Produktkonfiguration
  • automatisierte Preisfindung/Preiskalkulation
  • Angebotsversionierung
  • Re-Konfiguration eines bestehenden Angebots
  • Angebotshistorisierung
  • Kopieren und Bearbeiten von Angeboten
  • Angebotsvorlagen und mehrsprachige Textbausteine
  • Liefer- und Zahlungsbedingungen
  • Angebotsfreigabe via Workflowsteuerung

/* */